H E A R T S T R I N G S

 

Auch bei einem Gitarristen, der sich selbst nicht

als klassischen Songwriter bezeichnen würde,

sammeln sich im Laufe der Jahre dann doch eine

ganze Reihe selbstgeschriebener Songs an.

Vor 50 Jahren begann Reinhard Potschinski

Gitarre zu spielen und seitdem ist musikalisch viel

passiert. Diverse Bands wie die legendären Hamm

Allstars oder Take Five, Chicken Rag, Harvest Moon, Juniors und viele andere, haben ebenso Spuren

hinterlassen, wie die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Donna Dean und  Bill Chambers.

So spannt sich bei Potschinskis Eigenkompositionen ein Bogen ganz unterschiedlicher Musik - von den späten 70ern bis in die heutige Zeit mit Einflüssen aus Blues, Rock, Jazz, Folk und Country, aber mit

ganz eigener Handschrift.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.